Hintergrund für dieses Konzert:

Michail Gorbatschow, der frühere russische Staatspräsident und Friedensnobelpreisträger von 1990, erhielt für seine Verdienste um Frieden und Versöhnung, am 19.09.2017 in Moskau  das „Löwenherz“. Der Ehrenpreis von Human Projects wurde Ihm  für seinen 2017  weltweit publizierten Aufruf an die Menschheit mit dem Titel: “ Kommt endlich zur Vernunft – nie wieder Krieg“, verliehen. Das Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro lässt Michail Gorbatschow der Raissa Gorbatschow Klinik für an Leukämie erkrankte Kinder in St. Petersburg zu Gute kommen.

Die Klinik sendete vom 01.06.-17.06.18  Frau Dr. Tatjana Jukhta an die Kinderklinik Ölgäle, zu Herrn Prof. Bielack nach Stuttgart. Ziel ist es, dass erkrankten Kindern in St Petersburg besser geholfen wird. Der Liedermacher, Sänger, Songwriter und Baden-Württembergische Kleinkunstpreisträger Olaf Bossi spielte ein Benefiz- Open-Air Konzert  zur Verabschiedung von Frau Dr. Jukhta.

Durch  die Veröffentlichung im Gäuboten über ein DKMS Prüfungsprojekt an der Jettinger Schule von Sarah Berghammer, Pia Bartilewski und Luisa Bartl  wurden wir  auf das DKMS Projekt aufmerksam und luden die Mädels zur Kooperation zum Benefiz Konzert am Freitag, den 15.06.2018 zugunsten, hälftig dem Förderkreis  krebskranke Kinder Stuttgart e.V. Olgäle Stuttgart und dem Raissa Gorbatschow Krankenhaus St. Petersburg, ein.

Das Benefiz Konzert am 15.06.2018 in Nebringen

Vor dem Benefiz Konzert von Human Projects mit Olaf Bossi stellten Sarah Berghammer, Pia Bartilewski und Luisa Bartl ihr DKMS Prüfungsprojekt auf der Bühne vor. Zum gelungen Abschluss haben die 3 Mädels die Typisierung mit Witz und Charme als Aufführung live dargestellt. Frau Altensen vom Förderkreis Krebskranke Kinder berichtete über die Arbeit des  Fördervereins.

Olaf Bossi begeisterte das Publikum mit  feinem Sprachwitz und eingängigen Melodien aus seinem Programm „Harmoniesüchtig“.

Nach dem Konzert mit Olaf Bossi (https://www.bossi.de/) kamen alle, sofern nach dem Ausschlussverfahren möglich, zur DKMS-Typisierung an den Infostand der Mädels und es konnten nochmals 13 neue Typisierungen aufgenommen werden.

Toni und Sonja Haumann brachten ihre Falken Ragna und Aramis mit und berichteten den Interessierten über die Lebensweise der Falken.

Es war eine tolle und gelungene Veranstaltung mit einem Erlös von 1186 € !!fd

Herzlichen Dank nochmals

  • an Olaf Bossi für seine tolle Unterstützung,
  • Sarah Berghammer, Pia Bartilewski und Luisa Bartl für die Typisierungsaktion
  • an den Konrektor der GMS Jettingen Herr Philipp Lochmüller
  •  an die Sekretärin der GMS Jettingen Frau Kummer
  • an die Fa. Arcum-Events/Quadrex Ammerbuch für die Bühne
  • an die Fa. Schittenhelm/Herzschmiede für die herzliche Bühnendekoration
  • an CaffeSoBe für ihren tollen Kaffeestand
  • an Steckenpferd für die Stehtische
  • an Falkner Toni Haumann und Sonja für die Vorstellung von Ragna und Aramis
  • an alle helfenden Hände im Hintergrund.

Zur Bildergalerie des Benefizkonzertes geht es hier.