Löwenherz 2018 für den Dalai Lama

Tenzin Gyatso, der 14. Dalai Lama hat den Ehrenpreis, das „Löwenherz“, der Hilfsorganisation Human Projects für seine Verdienste um Frieden und Versöhnung am 19.09.18 in Darmstadt verliehen bekommen.

Mit dem Appell „Ethik ist wichtiger als Religion“ wendet sich der Dalai Lama, das Oberhaupt der tibetischen Buddhisten an die gesamte Menschheit.

Da alle Religionen und alle heiligen Schriften ein Gewaltpotential in sich bergen, um politische und wirtschaftliche Interessen durchzusetzen.

Kinder sollten daher Moral und Ethik lernen. Das ist hilfreicher als alle Religion

Denn jenseits der unterschiedlichen Religionen und des Glaubens existiert eine allen Menschen innewohnende Ethik des respektvollen Zusammenlebens. Nur die Rückbesinnung, so der Dalai Lama, auf diese Ethik, kann die tiefen Konflikte  lösen und die Zukunft der Menschheit  sichern

Durch diesen Appel hat seine Heiligkeit, der Dalai Lama der gesamten Menschheit den einzigen möglichen gewaltfreien Weg in die Zukunft geebnet und vorgezeichnet.

Der Ehrenpreise ist mit einem Preisgeld von 5.000 € dotiert.

Der Dalai Lama übergibt sein Preisgeld einem Projekt der Deutsche Tibethilfe.

Die Löwen 2017

Am 19.9.2017 nahm Michail Gorbatschow, der ehemalige russische Staatspräsident und Friedensnobelpreisträger von 1990, das Löwenherz von Human Projects entgegen. Die Hilfsorganisation ehrte ihn für seine Verdienste um Frieden und Versöhnung.

Am 12.11. 2017 wurden in Leonberg die weiteren Preisträger 2017 ausgezeichnet: Dr. Franz Alt, Dr. Eugen Drewermann, Franz Pritzal und Lacides Hernandez erhielten das Löwenherz für Ihre Arbeit.

Der „Löwe“ ist der Ehrenpreis
der Hilfsorganisation Human Projects

Die Hilfsorganisation Human Projects aus Leonberg setzt sich für Frieden, Freiheit, Aufklärung, Integration und eine gerechte Welt ein. Jedes Jahr vergibt sie den „Löwen“ als Ehrenpreis an Menschen, die sich in besonderer Weise für diese Ziele einsetzen.

Die Preisträger übernehmen die Patenschaft für ein Projekt das gegen Armut, Hunger, Durst und Gewalt wirkt. Diesem Projekt gehen dann jeweils die Preisgelder zu.

Oben
Oben

Schirmherr Winfried Kretschmann

Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann unterstützt als Schirmherr des Ehrenpreises „Löwe“ die Arbeit der Hilfsorganisation Human Projects aus Leonberg. Damit unterstreicht er die Wichtigkeit, der von uns weltweit unterstützten Projekte.

Mit Ihrer Spende oder aktiven Mitarbeit können auch Sie Ihren Beitrag für eine friedlichere und gerechtere Welt leisten.

Oben

Veranstaltungen von Human Projects

Fools Garden und Sarah Lesch sind zusammen das 1.Gäu Benefiz Open Air

Fools Garden + Sahra Lesch, Roger Stein, Olav Bossi und Michael Menzler Für Details zu den Veranstaltungen, klicken Sie bitte auf die jeweiligen Bilder.

Oben

Aktuelle Beiträge aus unserem Blog

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen