Unser Jurymitglied Pfarrer Broch stellte am 15.5.2017 im evangelischen Gemeindehaus Warmbronn sein neues Buch „Religionen ohne Liebe?“ vor. 

Die Vorstellung erfolgte im Rahmen des Gesprächskreis „Die Brücke“. Die Idee zum Buch ergab sich für Pfarrer Broch aus einem Gespräch mit Franz Alt über dessen gemeinsames Buch mit dem Dalai Lama. Dabei kristalisierte sich eine wichtige Erkenntnis heraus, die der Autor in seinem Buch aus- und fortgeführt hat: Ethik ist wichtiger als Religion!

Das Buch „Religionen ohne Liebe?“ kann bei Harald Hepfer und Rudolf Schmid in Warmbronn oder über die Buchhandung Röhm im Leo Center (Leonberg) bestellt werden.

Hier geht es zur Bildergalerie.